Kolpingsfamilie


   
1. Vorsitzender Hubert Tintelott
Dürerstr. 12
50389  Wesseling - Keldenich
Tel:
02236-1559
Veranstaltungen

Jeden 1. Mittwoch im Monat 19.30 - 22.00 Uhr,
„Unser Mittwoch“: Informationsveranstaltungen,
Diskussionen etc.
Großer Saal des Pfarrzentrums St. Andreas, Eichholzer Straße
Einen Überblick über weitere Veranstaltungen bietet das monatliche Info.

 

Aktuelles

 

 

Sie können unser jeweils aktuelles Programm und neueste Informationen auch als PDF-File für Acrobat Reader laden: 

Info 2019 - 02

Programm 1. Halbjahr 2019

    


Wir über uns

Die 1984 gegründete Kolpingsfamilie ist eine lebendige Gemeinschaft in der Pfarrei St. Andreas und für ganz Wesseling. Wie der Name schon deutlich macht, sind wir eine familienhafte Gemeinschaft für Männer und Frauen, für Junge und Alte. Der Anspruch familienhafte Gemeinschaft zu sein bedeutet, dass die Mitglieder untereinander in besonderer Weise solidarisch verbunden sind. Gegenseitige Anerkennung und Unterstützung sind unser Anspruch.
 
Nach dem Selbstverständnis des Kolpingwerkes ist die Kolpingsfamilie auch eine Bildungs-, Aktions- und Glaubensgemeinschaft. Wir lassen uns von der Erkenntnis leiten, dass angesichts einer sich schnell ändernden Gesellschaft die Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen und religiösen Fragen für jeden Menschen eine persönliche Herausforderung darstellt.
 
Im Programm der Kolpingsfamilie findet dies seinen Niederschlag in monatlichen Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Themen, außerdem in regelmäßigen Angeboten im Bereich Kultur und sinnvoller Freizeitgestaltung. Gemeinsame Museumsbesuche, Betriebsbesichtigungen, Besuch von historischen und kirchlichen Stätten eröffnen nicht nur die Möglichkeit zu mehr Gemeinschaft, sondern sind auch bildende Freizeitangebote.
 
Durch die Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen erhält die Kolpingsfamilie immer wieder Anstöße für konkretes Handeln zur Mitwirkung an der Lösung sozialer Fragen. So engagiert sie sich seit ihrer Gründung unter anderem für die Unterstützung sozialer Projekte in der „Einen Welt“. Immer wieder nimmt sie auch Aufgaben in der Pfarrgemeinde wahr.
 
Die Kolpingsfamilie ist Teil einer großen internationalen Gemeinschaft, dem Internationalen Kolpingwerk mit 7000 Kolpingsfamilien in 63 Ländern. Als örtliche Gemeinschaft fühlen wir uns mit den nationalen und internationalen Aktivitäten dieses katholischen internationalen Sozialverbandes verbunden.
 

Die Kolpingsfamilie Wesseling St. Andreas ist nach dem letzten uns zugestellten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Brühl, Steuernummer 224/5792/1274 vom 05.08.2013 als gemeinnützig anerkannt.
Für Spenden zur Unterstützung unserer laufenden Projekte hier unsere Bankverbindung:
VR-Bank Rhein-Erft eg 
Konto 4040817013 Blz 37161289,
ab 01.02.2014:
BIC: GENODED1BRH
IBAN:
DE42 3716 1289 4040 8170 13
 
Mehr Informationen zum Kolpingwerk unter: 
https://www.kolping.de


Zurück
Statistik